Schwarzwälder-
Schinken-Muffins
(12 Stück)

Backofen auf 200° C (Umluft 180° C) vorheizen. Papierförmchen in die Mulden setzen.

Von den Schinkenscheiben 2 Scheiben beiseitelegen. Restliche Scheiben erst in feine Streifen schneiden, dann sehr fein würfeln.

Mehl, Backpulver und Natron mischen, die Schinkenwürfel darin gleichmäßig wenden. Öl, saure Sahne und Eier mit dem Handrührgerät vermengen, die Schinkenmischung gleichmäßig einrühren.

Teig in die Papierförmchen füllen, restliche Schinkenscheiben in 12 Stücke teilen und bis zur Hälfte in den Teig stecken. Muffins im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene, etwa 25 Minuten backen. Muffins herausnehmen, etwas auskühlen lassen und nach Herzenslust genießen.

8 slices of Black Forest

Ham

200 g wheat flour

2 tsp. baking powder

1 tsp baking soda

75 ml vegetable oil

1 cup (200 g) sour

cream (10 % fat)

2 eggs (M class)

1/4 teaspoon each salt and fresh

ground white pepper