International Food Standard

Das Stammwerk der Hans Adler oHG in Bonndorf  aber auch das Zweigwerk in Achern (Schinkenhof GmbH und Co. KG) erfüllen die Anforderungen nach der IFS-Zertifizierungsnorm (International Food Standard). Ferner erfüllt das Zweigwerg in Achern ebenfalls die Zertifizierung nach BRC (Britisch Retail Consortium). Diese Audits erfolgen in unangekündigter Version.

QS-ZeichenZertifikat für „Qualität und Sicherheit“

Die Hans Adler oHG hält die Vorgaben nach den Anforderungen der QS für die Bereiche „Verarbeitung“ sowie „Schlachtung und Zerlegung“ ein. Die Schinkenhof GmbH und Co. KG ist für den Bereich „Verarbeitung“ nach den QS-Kriterien zugelassen.

Verband Lebensmittel ohne Gentechnik

Die Hans Adler oHG vertreibt u.a. Produkte welche nach dem VLOG-Standard zugelassen sind.

Herkunftsschutz „Schwarzwälder Schinken g.g.A.“

Die Europäische Union hat den „Schwarzwälder Schinken“ 1997 als g.g.A. (geschützte geographische Angabe) zum Schutz und zur Aufwertung von besonderen Agrarerzeugnissen und Lebensmitteln mit Herkunftsbezeichnung eingetragen.